HSB-Fahrpreise

Hinweis!
Eigentümer der Fahrzeuge und Schmalspurbahnstrecken im Harz ist das Unternehmen Harzer Schmalspurbahnen GmbH (HSB), welche für Fahrpläne, Tarife und Durchführung des Zugverkehrs verantwortlich ist.
Der Eisenbahnverein "Freundeskreis Selketalbahn e. V." bietet auf seinen WWW-Seiten Informationen zur HSB lediglich als Service für die Besucher an.
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr. Bitte informieren Sie sich ggf. bei der HSB-Auskunft in Wernigerode (Tel. 03943 558–0).
 

Ticket „Badespaß im Selketal“

Das Ticket „Badespaß im Selketal“1 ist ein Gemeinschaftsangebot der Bäder Quedlinburg GmbH und der Harzer Schmalspurbahnen GmbH (HSB).

Die Kombinationskarte umfasst die Zugfahrt von Quedlinburg zum Haltepunkt Osterteich in Gernrode und zurück sowie den Eintritt in das Waldbad Osterteich.

Die Kombinationskarte ist nur vom 1. August bis zum 30. September 2019 am Schalter der Harzer Verkehrsbetriebe GmbH (HVB) im Empfangsgebäude des Bahnhofs Quedlinburg erhältlich.

Das Angebot richtet sich an Kindergruppen und Familien.

Die Gruppen müssen aus mindestens neun Kindern von 6 bis 14 Jahren und ggf. begleitenden Erwachsenen bestehen.
Pro Kind beträgt der Preis 3,50 €. Für begleitende Erwachsene beträgt der Preis 6,00 €.
Eine Person der Gruppe erhält eine Freikarte.2

Für Familien (zwei Erwachsene und bis drei Kinder von 6 bis 14 Jahren) beträgt der Preis 15,00 €.


Der Name des Tickets ist unpassend gewählt. Das Waldbad Osterteich befindet sich nicht im Selketal sondern im Ostergrund (siehe Karte). Der Stausee wird auch nicht von der Selke sondern vom Wellbach gespeist.
Passend wäre „Badespaß und Selketalbahn“.
Auf der HSB-Seite zu den Angebotstickets wird die „Freikarte“ nicht erwähnt im Gegensatz zur Pressemitteilung der HSB vom 30.07.2019.

zum Seitenanfang

zuletzt aktualisiert am  © Freundeskreis Selketalbahn e. V.