Neuigkeiten

vom Verein

21.05.2009  Vatertagsfahrt 2009

Da Lok 99 6102 im Dampflokwerk Meiningen noch immer auf die Fortsetzung ihrer Hauptuntersuchung wartet, kam für den Sonderzug am Vatertag im Jahr 2009 Malletlok 99 5906 zum Einsatz. Deren Rolle im Plandienst auf der Selketalbahn musste Lok 99 7237 übernehmen.

Die Vatertagsfahrt führte von Gernrode zum Waldhof Silberhütte mit zwei Fotohalten unterwegs. Im Waldhof gab es Speisen (Gegrilltes) und Getränke vom Imbissstand des Freundeskreis Selketalbahn e. V. Als ungeplante Einlage kam eine Truppe mit einem Jeep angefahren. Passend zu dem Oldtimer – einem ehemaligen Fahrzeug der Nationalen Volksarmee (NVA) der DDR – trugen die Männer alte Armeeuniformen.
Nach der Stärkung begann die geführte Wanderung nach Straßberg mit Überraschungen am Wegesrand. In Straßberg war bis zur Abfahrt des Sonderzuges noch Zeit zur Einkehr in der Bergschänke.

Am Abend traf der Sonderzug mit zufriedenen Veranstaltungsteilnehmern wieder in Gernrode ein.

zum Seitenanfang


Sonderzug mit Malletlok 99 5906 beim Fotohalt hinter dem Haltepunkt Sternhaus-Haferfeld
Sonderzug mit Malletlok 99 5906 beim Fotohalt hinter dem Haltepunkt Sternhaus-Haferfeld
Foto: Ditmar Deicke
Männergruppe mit Jeep und Uniformen der Nationalen Volksarmee (NVA) der DDR im Waldhof Silberhütte
Männergruppe mit Jeep und Uniformen der Nationalen Volksarmee (NVA) der DDR im Waldhof Silberhütte
Foto: Ditmar Deicke
Zugkreuzung im Bahnhof Straßberg; Planzug mit Lok 99 7237
Zugkreuzung im Bahnhof Straßberg; Planzug mit Lok 99 7237
Foto: Ditmar Deicke

Hinweise:
Durch Anklicken der Bilder werden diese in vergrößerter Ansicht angezeigt. In der Fotogalerie sind noch weitere Fotos zu sehen.

zum Seitenanfang

zuletzt aktualisiert am 
© Freundeskreis Selketalbahn e. V.